Weitere Touren auf Anfrage.
first
  
last
 
 
start
stop

Suche

Everest - Gokyo Ri und Renjo La Drucken E-Mail

Lodgetrekking ins Khumbugebiet mit Besteigung des Gokyo Ri.

Der schmale Durchgang auf dem Surke La Reisedauer: 19 Tage

Teilnehmerzahl: ab 2 Personen

Preis (ohne Interkontinentalflug):
bei 4/5 Personen: € 1.395,00 / Person
bei 2/3 Personen: € 1.495,00 / Person

Schwierigkeitsgrad: mittel

Empfohlene Reisezeit:

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Reiseprogramm:

Von Kathmandu fliegen wir mit einer Propellermaschine nach Lukla. Über Namche Bazar dringen wir weiter ins Khumbugebiet vor. Wir erreichen Gokyo und besteigen den 5.360m hohen Gokyo Ri. Bei schönem Wetter geniessen wir den Blick auf die 8.000-er Everest, Lhotse, Makalu und Cho Oyu. Über den Renjo La geht es nach Thame und weiter über Namche Bazar zurück nach Lukla.

1. Tag Abflug von Frankfurt Richtung Nepal.
2. Tag Ankunft in Kathmandu und Fahrt ins Hotel.
3. Tag Tourbesprechung, Trekkingvorbereitung
4. Tag In einer Stunde fliegen wir nach Lukla und wandern am Dudh Kosi entlang in 3 Std. nach Phakding (2.650m).
5. Tag Nach 3 Std. erreichen wir in Jorsale den Check Point am Eingang zum „Sagarmatha Nationalpark“. 3 Std. später sind wir in Namche Bazar, dem wichtigsten Ort im Khumbu Gebiet (3.450m).
6. Tag Ruhe und Akklimatisationstag.
7. Tag Der aussichtsreiche Weg führt uns nach Khunde mit dem berühmten Hillary Hospital und weiter über Khumjung nach Phortse Thenga (3.680m) 4 Std.
8. Tag Gemütliche 2 Std. sind wir heute unterwegs nach Dhole (4.100m).
9. Tag Über die Almdörfer Lhabarma und Luza erreichen wir in 2 Std. Machhermo (4.410m)
10. Tag Die am Dudh Pokhari gelegene Alm Gokyo ist heute unser Ziel (4.750m) 3 Std.
11. Tag Besteigung des Gokyo Ri (5.360m) mit einzigartiger Sicht auf die 8.000-er Everest, Lhotse, Makalu und Cho Oyu.
12. Tag Ruhetag oder entlang des gewaltigen Ngozumba Gletschers zum Cho Oyu Basislager.
13. Tag In 3 Std. hinauf zum Renjo La (5.340m). Dann 3 Std. abwärts bis zur Lodge in Lungdhen (4.300m).
14. Tag Auf altem Handelsweg, der von Tibet über den Nangpa La führt, wandern wir hinab nach Thame (3.800m) 3 Std.
15. Tag Ein gemütlicher, schöner Weg bringt uns wieder nach Namche Bazar (3.450 m) 3 Std.
16. Tag Steil bergab geht es nach Phakding und weiter nach Lukla (2.800m) 6 Std.
17. Tag Bei hoffentlich klarem Wetter fliegen wir am frühen Morgen nach Kathmandu.
18. Tag Sightseeing.
19. Tag Abflug und Ankunft in Frankfurt.

Weitere Eindrücke erhalten Sie in unserer Bildergalerie

Leistungsumfang:

Hier erfahren Sie mehr zum Leistungsumfang der Reise: Reisebedingungen

 

zum Seitenanfang